Selten werden Haare so sehr strapaziert wie im Sommer. Uler Stylistin Susanna Rockenbauer-Uler verrät, was gegen die Einflüsse von Sonne, Salzwasser und Chlor hilft und wie man das Haar im Sommer optimal pflegt.

Waschen

Susanna Rockenbauer-Uler (S):Trockenem und gesplisstem Haar im Sommer kann man am besten vorbeugen, indem man die Haare abends gründlich wäscht und damit etwaige Chlor- und Salzrückstände aus dem Haar reinigt.

Pflegen

S: Im Sommer sind die Haare besonders beansprucht, weshalb Pflege erst recht wichtig ist. Conditioner oder Haarmasken sorgen für ausreichend Feuchtigkeit und reparieren spröde Spitzen.

Schützen

S: Neben Sonnensprays für die Haut gibt es auch Schutzpflege für das Haar. Um Strukturschäden zu vermeiden, empfiehlt es sich, vor dem Sonnenbad UV Sprays zu verwenden.

Stylen

S: Im Sommer gilt die Devise „Weniger ist mehr“. Stylingprodukte beschweren die Haare zusätzlich zu allen Umwelteinflüssen. Vorsicht gilt auch bei Haargummis, denn sie schädigen die Haarstruktur. Ich greife im Sommer lieber zu Haarspangen und Bobby Pins. Flechtfrisuren sind im Sommer modern und ein echter Hingucker.

Reparieren

S: Ich empfehle, erst nach dem Urlaub zum Friseur zu gehen. Der Haarprofi des Vertrauens kann dann nämlich eventuell entstandene Farbprobleme beheben und strapaziertes Haar mittels Tiefenpflege wieder auf Vordermann bringen.


Über Uler

Zwei ganze Jahrzehnte gibt es den familiengeführten Friseur bereits. Der rasante Aufstieg verwundert nicht, schwören doch die Kunden von Uler bereits in dritter Generation auf die fachkundige Beratung. 1996 eröffnete Familie Uler ihren ersten Friseursalon Uler & Uler Friseure. Das Studio begann mit einem kleinen Atelier in Wieden. Die Qualität der Behandlungen sprach sich aber schnell herum und erforderte eine Vergrößerung des Unternehmens. 20 Jahre später hat der Salon nun unter dem neuen Namen Uler Private Hairdressing seinen Sitz in einem exklusiven Penthouse im Zentrum von Wien und ist mit einem vielfältigen Angebot an Haarbehandlungen ein ganzheitlicher Experte auf seinem Gebiet. Bei Uler Private Hairdressing steckt die Philosophie bereits im Namen. Im Herzen Wiens kommt der Salon einer Ruheoase gleich. Auf 300 Quadratmetern bietet der Friseursalon im Penthouse ein extravagantes Ambiente mit Blick über die Dächer der Stadt.

Uler gilt als Geheimtipp in Wien und wird über die Jahrzehnte vor allem von vielen Stammkunden begleitet. Salonchefin Susanna Rockenbauer-Uler nimmt sich für jeden Kunden ausgiebig Zeit. Dabei greift die passionierte Friseurin hier auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurück und verbindet so langjähriges Know-how mit zeitlosen Ideen und zeitgemäßen Techniken. Mit dem Anspruch zu mehr Nachhaltigkeit setzt Uler auf ein umweltfreundliches Repertoire an Haarprodukten und arbeitet unter anderem mit den zertifizierten Naturprodukten der Marke O’right und der professionellen Haircare Pflege von Sebastian. Zum Färben kommen bei Uler auch die Produkte der Ammoniak-freien Marke INOA von L’Oreal zum Einsatz.

Mit dem klassisch umfangreichen Repertoire wird im Salon ganz das Credo von Susanna Rockenbauer- Uler „ein guter Friseur muss ein ganzheitlicher Spezialist auf seinem Gebiet sein“ umgesetzt. Das Service beinhaltet neben klassischen Treatments und Frisurenstylings auch Hair Detoxing, Balayage, Olaplex Behandlungen und Dampfbehandlungskuren. Als erster und derzeit einziger Salon in Europa bietet Uler Private Hairdressing Treatments mit Blonde Wand und Whittemore House Hair Paint an.

SALON KONTAKT

01 / 504 33 15
office@ulerhairdressing.at
http://www.ulerhairdressing.at/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here