Frisch, zeitlos und niemals langweilig – mit den neuen natürlichen Farbtönen unserer permanenten The Color XG® Coloration erweitern wir die Farbwelt. Ab jetzt können Friseure mit Brown Ash, Brown Gold und Violet Gold natürlich schöne Endergebnisse kreieren, die perfekt in die Herbst-Winter-Saison passen.


Golden Blonde

Ausgangstonhöhe: 7

Rezeptur 1:
1 Meßlöffel Synchrolift® + 60 g/ml 5 Vol. Cream Developer

Rezeptur 2:
1 Meßlöffel Synchrolift® + 60 g/ml 10 Vol. Cream Developer

Rezeptur 3:
60 g/ml The Color XG® 7BG (7/73) + 60 g/ml 10 Vol. Cream Developer

Technik:

  1. Am Oberkopf eine diamantförmige Abteilung erstellen. Dabei eine zweifingerbreite Sektion entlang der vorderen Haarlinie freilassen.
  2. Hinter der diamantförmigen Abteilung in der Haarkrone einen kleinen Mohawk separieren.
  3. Beginne im hinteren Bereich des Mohawk mit dem Farbauftrag. Hierfür 0,5 cm schmale Strähnen weben und Rezeptur 1 auftragen.
  4. Anschließend zur Abteilung an der vorderen Haarlinie übergehen. Aus dem Deckhaar sehr feine Strähnen – noch schmaler, als in Schritt 3 – weben und mit Rezeptur 1 aufhellen.
    Tipp: Ist ein weniger blondes Endergebnis gewünscht, stattdessen mit 0,5 cm breiten Strähnen weiterarbeiten.
  5. In der diamantförmigen Abteilung für mehr Kontrolle einen Mittelscheitel ziehen und jeweils links und rechts 0,5 cm breite horizontal-diagonale Strähnen abteilen. Das Deckhaar weben und Rezeptur 2 auftragen.
  6. Sobald alle Folien gesetzt sind, mit der Rezeptur 3 zwischen jeder zweiten Folie Lowlights setzen.
  7. Einwirkzeit: 25 min.
  8. Mit Color Protect® Post Color Shampoo und Conditioner waschen und pflegen.

Espresso Brown

Ausgangstonhöhe: 5-7

Rezeptur 1:
Espresso Brown
60 g/ml The Color XG® 6BA (6/71) + 60 g/ml 20 Vol. Cream Developer

Technik:

  1. Vier Abteilungen erstellen. In der hinteren rechten Sektion mit dem Farbauftrag beginnend, Rezeptur 1 am Ansatz auftragen.
  2. Im Uhrzeigersinn die Abteilungen weiterbearbeiten, jeweils die Farbe am Ansatz auftragen.
  3. Am Hinterkopf beginnend eine Hufeisenform erstellen und natürliche Farbverläufe in der Freihand-Paintingtechnik erstellen.
  4. Mit der gleichen Technik am Kopf nach vorne weiterarbeiten.
    Tipp: Kreiere Tiefe und Farbspiel, indem mit dem natürlichen Farbverlauf gearbeitet wird.
  5. Einwirkzeit: 35 min.
  6. Mit Color Protect® Post Color Shampoo und Conditioner waschen und pflegen.

Artistic Director Colin Caruso liebt die neuen Nuancen:

„Die New Naturals sind soft und gleichzeitig intensiv – perfekt für zuverlässige und natürliche Ergebnisse. Brown Ash ist eine kühle Nuance, die nicht flach oder stumpf aussieht. Brown Gold gibt dem Blond eine schöne Wärme, ohne künstliches Schimmern, das bei Goldtönen schon einmal auftreten kann und nicht jeder Kundin gefällt. Ich freue mich am meisten über Violet Gold: einer wunderschönen Kombination aus kühlen Tönen und zarten Gold-Reflexen – damit schafft man den Wow-Effekt! Natürlich können die Farben untereinander gemischt werden, um neue, frische und kreative Farbzusammensetzungen zu erhalten.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here