Intercoiffeur Mayer lud am 19.07.2019 zur Österreich-Premiere: Beim heutigen Presse-Get-Together unter dem Motto “Curly Summer Splash” präsentierten Gerhard Mayer und Stylistin Jozica “Joey” Lah die Lockenwunderwaffen von HH Simonsen aus Dänemark. “Liebe, herzige Locken sind, verzeihen Sie den Ausdruck, aber ein Schaß. Locken müssen heutzutage geil, lässig, atemberaubend sein. Mit den Stylingtools von HH Simonsen sind curly Hollywood-Looks ohne großes Geld in wenigen Minuten umsetzbar – im Salon wie auch zu Hause”, erklärt Gerhard Mayer.

We ❤ curls as long as curls live.

“Wenn ich auf meine persönliche, bald 60jährige  Friseurkarriere zurückblicke, hatten wir erst Dauerwellen ohne Ende, dann Wasserwellen, später haben wir alles glattgebügelt. Haare mussten in den letzten Jahrzehnten oft viel durchmachen. Mit den vielfältigen Lockenstäben von HH Simonsen gibt es kein lästiges Rupfen, keine Haarschäden durch zu hohe Hitzeeinwirkung und kein stundenlanges Herumgestyle. Es ist nun möglich, jeden Tag wie frisch vom Friseur auszuschauen”, so Mayer.

Erhältlich sind die innovativen Lockenstäbe von HH Simonsen in unterschiedlichen Ausführungen für unterschiedliche Lockenlooks ab sofort im Flagshipstore Sporgasse in Graz.

Weitere Infos zu Intercoiffeur Mayer finden Sie online unter www.menschmayer.at
Nähere Infos zu den Produkten erhalten Sie hier: www.hhsimonsen.at


Fotos © Sebastian Sontacchi / Black Phoenix Positioning

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here