Weil gut nicht gut genug ist

Die Ansprüche der Kunden steigen. Gut ist da schon lange nicht mehr gut genug. Wer sich gegenüber dem Wettbewerb nicht nur behaupten, sondern herausheben will, muss sich und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine hervorragende und kontinuierliche Weiterbildung gönnen. Die Seminare und Workshops der GFH Academy füttern Chefs und Salonteams nicht nur mit aktuellen Erkenntnissen, Produkt-Trends und technischen Fertigkeiten, sondern inspirieren auch mit neuer Motivation. Die von den erfahrenen GFH-Mitarbeiterinnen geleiteten Seminare arbeiten in kleinen Gruppen. Sie vermitteln Vorgehensweisen und Techniken jeweils praktisch und nachvollziehbar am Übungskopf.


Die Seminar-Bausteine 2020:

1Tag ContactSkin® Bonding
23.03. + 15.06. + 19.10. jeweils 9.30 – 17 Uhr

Das Seminar vermittelt neben der fachkundigen Vollverklebung des Haarhaut-Haftsystems u.a. die richtige Vorbereitung der Kopfhaut, Abdruck mit AquaCast, Bestellung individueller Sonderanfertigungen, den Umgang mit ContactSkin®SPEED sowie das Anfertigen und Applizieren von Geheimratsecken. Die drei möglichen Bonding-Methoden und das Applizieren einer Vollperücke stehen im Mittelpunkt der Beschäftigung mit ContactSkin® for women. Jeder Teilnehmer kann am Übungskopf das Bondingverfahren selbst ausprobieren. Weitere Themen: Kundenberatung, PR, Werbung in Print und Internet etc. Das Seminar ist auch ohne Händler-Vertragsverpflichtung buchbar.

2 Tage Haarintegration
25./26.05 + 16./17.11. jeweils 9.30 – 17 + 9.30 – 16 Uhr

Ob abnehmbare oder permanent befestigte Haarteile – hier werden die Teilnehmer in allen Aspekten des Trendthemas Haarintegration fit gemacht. Sie erfahren etwas zu Haarqualitäten, Basismaterialien, Netzabständen oder Farbnuancen, die beim Bestellen von Standard- oder Maßanfertigungen zu beachten sind. Die möglichen Befestigungsmethoden Clips, Mikropoint, Hülsen und Randbonding werden demonstriert und können selbst ausprobiert werden. Pflege-Empfehlungen für Profis und die Kundin zuhause runden das Themenspektrum ab. Auch hier dürfen wie in allen Seminaren Tipps für Beratung und Werbung nicht fehlen.

2 Tage Perücken
17./18.02. + 21./22.09. jeweils 9.30 – 17 + 9.30 -16 Uhr

Das Seminar beschäftigt sich ausführlich mit den Schwerpunkt-Zielgruppen Chemo- und Alopezie-Patientinnen und dem kompetenten Umgang mit ihnen. Vom korrekten Kopfmaß über die Farb- und Modellauswahl bis hin zur richtigen Pflege bekommen die Teilnehmer das nötige Rüstzeug an die Hand, um jede Kundin fachgerecht beraten zu können. Während am ersten Tag Grundkenntnisse zu Echthaar- und Synthetikperücken vermittelt werden, geht es am Tag zwei um das Thema Sonderanfertigungen. Aber auch Werbung, effektives Verkaufen und Zusatzchancen durch spezielle Produkte, Turbane oder Augenbrauen und Wimpern bleiben nicht unberücksichtigt.

2 Tage Toupet
30./31.03. + 26./27.10. jeweils 9.30 – 17 + 9.30 – 16 Uhr

Wichtige Bestandteile dieses Seminars sind die Vermittlung von Grundkenntnissen der Haarkunde, die zwei unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten Randbonding und Vollverklebung, die Herangehensweise an individuelle Sonderanfertigungen, das AquaCast-Abdruckverfahren sowie verschiedene Einschneide-Techniken. Welches Haarteil für wen, in welcher Qualität, Dichte oder Farbnuancierung geeignet ist und wie die Ansprüche der unterschiedlichen Kunden ermittel werden können, wird hier ebenso angesprochen wie das wichtige Thema Werbung.

1 Tag Special Tools
5.10. 9.30 – 17 Uhr

Wie werden Haarteile mit völlig unterschiedlichen Basismaterialien sicher und hautschonend befestigt? Welcher Kleber taugt optimal für welchen Kunden? Welche Maßnahmen erfordert welcher individuelle Hauttyp? Was kann der Profi empfehlen und wo sind ihm eventuell Grenzen gesetzt? Diese und viele andere oft gestellte Fragen werden in dem neuen Spezialseminar angesprochen und beantwortet. Die jeweils erforderlichen Maßnahmen werden erarbeitet, demonstriert und können im Workshop nachvollzogen werden. Am Nachmittag werden alle wichtigen Schritte besprochen, die beim Bestellen von Sonderanfertigungen Berücksichtigung finden sollten. Dabei geht es um Haarqualität, Materialauswahl oder Knüpfdichte ebenso wie etwa um Farbe und Form.


Alle Seminare der GFH Academy finden im Hotel Mercure in Fürth in kleinen Gruppen mit max.15 Personen unter der Leitung einer erfahrenen GFH-Zweithaar-Spezialistin statt. Im Seminarpreis von ContactSkin®, Haarintegration, Perücken und Toupet ist ein Übungsteil enthalten. Die Teilnahme wird jeweils mit einem Zertifikat bescheinigt. Bei Buchungen von mindestens zwei Seminaren gibt es 10 Prozent Rabatt. Begleitpersonen können zum ermäßigten Preis teilnehmen. Die Seminare sind offiziell vom BVZ anerkannt und können als Baustein für die Weiterbildung zur Geprüften Fachkraft für Zweithaar genutzt werden. BVZ-Mitglieder erhalten 35 % Rabatt.

Infos und Anmeldung:
Tel. 0049-(0)911-9749230
Fax 0049-(0)911-97492357
Mail: info@gfh-hair.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here