INGMAR FRIELING STELLT SICH NEUER HERAUSFORDERUNG

Zum 1.Juni hat Ingmar Frieling seine neue Tätigkeit für die Marken GLYNT und GRAHAM HILL aufgenommen.

Nach 13 Jahren sehr erfolgreicher Tätigkeit für L’oreal Marken in Österreich, in den letzten Jahren als Brand General Manager für Matrix, übernimmt  Ingmar Frieling die Vertriebsverantwortung für die Marken GLYNT und GRAHAM HILL in Teilen von Wien und Niederösterreich und teilt sich das territorial große Verkaufsgebiet mit  Peter Zaloudek. Zudem wird Ingmar Frieling für die Key Account Betreuung in Österreich verantwortlich sein. Ingmar Frieling sagt dazu: “Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in einem Familienunternehmen, welches sich ganz auf das Haarkosmetikgeschäft mit Friseurgeschäften konzentriert. Ich bin selbst gelernter Friseurmeister und kann meine Leidenschaft für die Friseurbranche in bestmöglicher Weise einbringen.”