Brow + Lash Bar by RefectoCil eröffnet in Salzburgs geschichtsträchtiger Goldgasse, und zahlreiche Gäste ließen den neuen Beauty Hotspot ganz nach dem Motto „Blooming Garden“ stylisch erblühen!

© Andreas Kolarik

Brows up Mozart! Über 100 Gäste folgten Mittwochabend der Einladung, um die Eröffnung von Salzburgs erster Brow + Lash Bar in der Goldgasse 12 zu feiern. Klein aber oho würde das neue Beauty-Paradies bei diesem Andrang aus allen Nähten platzen, deshalb fand der Empfang im benachbarten Store von LISKA am Alten Markt statt. Nicht nur die räumliche Nähe verbindet die Brow + Lash Bar mit LISKA – es wird gemunkelt, dass die Keller unterirdisch verbunden sind – sondern auch der hohe Anspruch an Service, Stil und Qualität ist bei beiden Unternehmen Standard.

Passend zu den sommerlichen Temperaturen wurde der Dresscode „Blooming Garden“ von der geladenen Salzburger Prominenz wie z. B. Schauspieldirektorin der Salzburger Festspiele Bettina Hering, Felli Fallenegger (Mont Blanc), Dr. Angelika Graf, Schmuckdesignerin Katharina von Leuhusen sowie von Künstlern, wie Erste Solotänzerin der Wiener Staatsoper Maria Yakovleva, die mit ihrem neuen Lebenspartner Philipp Bierbaum anreiste, farbenfroh umgesetzt.

© Andreas Kolarik

Attraktive Lash Angels, gestylt in den markanten Blumenmusterkimonos, führten während des ganzen Abends die Gäste in Sightseeing Tours zum Meet & Greet mit Make-Up & Brow Artist Alma Milcic in die nur eine Gehminute entfernte Original Brow + Lash Bar. Auf großen Screens waren die Brauen- und Wimpern-Treatments zu sehen, cooler DJ-Sound sorgte für eine hervorragende Stimmung. Bei LISKA wurden die Gäste währenddessen mit einem Flying Buffet, Eis und kühlen Getränken sowie Veuve Clicquot Rosé Champagner verwöhnt.

Maria Yakovleva:
“Ich finde, die Brow + Lash Bar ist ein geniales Konzept. Man kommt hin, setzt sich auf einen der Stühle, braucht selbst nichts tun außer zu entspannen, und danach sieht man einfach toll aus. Ich war schon mehrmals in der Wiener Brow + Lash Bar, die sich ja im Herzen von Wien befindet, und genauso ist die Salzburger Goldgasse auch eine „Goldadresse“ als Location. Ich bin begeistert.“

Alma Milcic:
„Salzburg ist nach Wien meine zweite Lieblingsstadt, ich komme sehr gerne privat her, und vor ein paar Jahren hätte ich mir nie gedacht, dass ich einmal einen Store in dieser Stadt haben würde. Ich bin sehr happy mit dieser Entscheidung, es kam für mich auch kein anderes Bundesland in Frage, meine Partner haben meine Wahl auch gleich bestätigt und waren einverstanden. Ich werde von verschiedenen Leuten in letzter Zeit oft gefragt, warum nach Wien jetzt Salzburg, und meine Antwort darauf ist, dass die Salzburger auch Augenbrauen haben! Und die Adresse in der Goldgasse ist ebenfalls top.“

Rainer Deisenhammer:
„Da wir in Wien vom großen Erfolg überrascht worden sind, haben wir uns gedacht, dass dieses Konzept ebenso in Salzburg funktionieren, wenn nicht sogar noch besser laufen müsste, da die Salzburger vielleicht noch affiner für Kosmetik sind. Vor allem die Damen legen viel Wert auf ihr Aussehen und ihre Schönheit – und wir möchten ihnen mit der Brow + Lash Bar das beste Service dazu liefern.“

Bettina Hering:
„Es ist wirklich alles wunderbar organisiert, auch die heutige Einweihung macht großen Spaß.  Die Brow + Lash Bar bietet bestimmt ein tolles Angebot für Salzburg und ist wirklich liebevoll ausgestattet. Inwiefern ich dieses Angebot selbst nutzen kann, da ich ja doch in meinem Berufsleben ziemlich eingespannt bin, und ob sich da kleine Pausen einbauen lassen, das wird sich weisen, das kann ich noch nicht mit Sicherheit sagen.“

© Andreas Kolarik/Chris Hofer

Die Idee

Rainer Deisenhammer, Geschäftsführer von GW Cosmetics, und Ultimativ Group Masterminds Andreas & Patrick Raitz hatten gemeinsam mit Make-Up & Brow Artist Alma Milcic die Idee, ein für Österreich völlig neues Beauty Konzept ohne künstliche Wimpern und Augenbrauen zu etablieren. Seit Jahren pflegen die Beauty-Profis der Ultimativ Group mit RefectoCil, dem weltweiten Marktführer bei Brauen- und Wimpernfarbe, eine gute Zusammenarbeit und schätzen die hochwertigen Produkte. Alma Milcic, die auch das Gesicht der Kampagne ist, ließ wiederum ihr Know-how als Expertin bei allen angebotenen Anwendungen einfließen. Somit stand einer Kooperation und gemeinsamen Umsetzung der österreichweit einzigartigen Brow + Lash Bar by RefectoCil nichts mehr im Weg. Und nach der erfolgreichen Eröffnung 2018 in Wien hat ab sofort nun auch Salzburg seine eigene Brow + Lash Bar.

© Jürgen Hammerschmid

Das Interior Design

Das ansprechende, üppig florale Signature-Dekor in den Farben Schwarz, Pink, Pistazie & Rosé, wurde nach Entwürfen von Kreativdirektor Andi Lackner gemeinsam mit Alma Milcic und in Kooperation mit dem Weltmarktführer bei Wimpern & Brauenfarbe RefectoCil realisiert.

Brows first!

Richtiges Styling und Pflege natürlicher Brauen und Wimpern steigern das Wohlbefinden und lassen die Vorzüge sowie die Individualität der Gesichtsform erst richtig zur Geltung bringen.

Auf drei Behandlungsstühlen werden folgende Treatments angeboten:

Brow Styling Journey
Ideal für alle, deren Brauen außer Kontrolle geraten sind, verzupft, zu dünn und außer Form sind! Die Behandlung beinhaltet Analyse und Formbestimmung, Styling, Typgerechte Färbung, Massage und Maske, Glanzpflege mit Farbschutz. Die erste Behandlung dauert ca. 35 Minuten und kostet € 38,-.

Lash Styling
Ideal für alle, die ihre Wimpern natürlich schön ins Rampenlicht setzen wollen. Perfekt für den Urlaub, hält 5-6 Wochen! Die Behandlung beinhaltet typgerechte Färbung, Lashlifting oder Lashcurl, Kurpackung, Wachstumsserum, Farbschutz & Glanzpflege. Die erste Behandlung dauert ca. 30 Minuten und kostet mit Lashlifting € 59,- und mit Lashcurl € 49,-.

Fake Lash Detox Treatment
Ideal für alle, die ihre Wimpernverlängerungen auf optisch vertretbare Art und Weise los werden möchten und auf natürlich lange Wimpern umsteigen wollen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch wird nach einer Analyse des Wimpernbestands der optimale Behandlungsplan festgelegt. Bei jeder Färbung wird die Augenpartie mit einer wohltuenden Maske verwöhnt. Die Behandlung wird immer mit einem Wachstumsserum und dem Auftragen eines Farbschutzes und Glanzpflege abgeschlossen.

Girl Brow & Brow for him:
Auch für Mädchen unter 18 Jahren gibt es ein Minimalservice, bei dem die Brauen altersgerecht gestylt werden. Diese Behandlung dauert ca. 15 Minuten und kostet € 15,-. Für Männer gibt es das Treatment  „Brow for him“. Die Augenbrauen werden getrimmt und bekommen eine neue Form. Die Behandlung dauert ca. 15 Minuten und kostet € 19,-.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here